Airbrush-Arbeit auf Papier

Papier als Grundlage für Airbrusharbeiten birgt einige Gefahren in sich. Mit diesem Beispiel möchte ich zeigen, welche Fehler man vermeiden sollte.
Hier hat der Maskierfilm beim Ablösen die Papieroberfläche abgelöst und damit das Motiv zerstört. Da hilft nur, ein neues Bild zu beginnen.
  1. Das Papier auf Abriebfestigkeit testen; es sollte radierfest sein.
  2. Der Maskierfilm sollte sich mit dem Papier vertragen, sich ohne Mühe vom Untergrund wieder lösen lassen.
Zoom1 (Zauberer) · Zoom1 (Besen) · Zoom2 (Besen) · verbessertes Bild

© Herbert Pachsteffl - 03/2003 · www.pachsteffl.de